• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Rochère Tee / Latte Glas 40 cl 'Breton'

1 / 1
€7,95
* Großes Tee / Latte Glas 40 cl
* Hergestellt in der ältesten Glasfabrik Frankreichs, gegründet 1475
* Sehr klares, hochtemperaturgebranntes Glas
* Höhe 11,5 cm Ø8,5 cm, Glasdicke 3 mm
* Geeignet für Geschirrspüler
Auf Lager
Bestellt für 14:00, morgen zu Hause! Du hast noch: 03:39 stunden
Rochère Tee / Latte Glas 40 cl 'Breton'

Dieses Tee / Latte-Glas 'Breton' eignet sich hervorragend für den Einsatz in Haus und Garten. Die robuste, gepresste Brille steht fest auf den Füßen und kann auch Schläge aushalten. Sie werden auf traditionelle Weise in Formen gepresst. Dadurch bleibt eine dünne gepresste Naht sichtbar und kann als authentisches Merkmal für diese Art von Bistrotglas angesehen werden. Das starke Glas liegt gut in der Hand und wird häufig in französischen Cafés und Restaurants verwendet. Natürlich ist es für die Spülmaschine geeignet.

Wichtigste Funktionen:

  • Großes Teeglas 40 cl
  • Auch für Latte, heiße Schokolade usw. geeignet.
  • Produziert in der ältesten Glasfabrik Frankreichs, gegründet 1475
  • Sehr klares, hochtemperaturgebranntes Glas
  • Robustes Formglas mit einer Dicke von ca. 3 mm
  • Höhe 11,5 cm, Ø8,5 cm (ohne Griff)
  • Klassischer, zeitloser Look
  • Geeignet für Geschirrspüler

Über La Rochère

La Rochère wurde 1475 gegründet und ist damit eine der ältesten Glasfabriken der Welt. Die Fabrik befindet sich in den französischen Vogesen. Einige der sehr alten Industriegebäude, die tief im Wald versteckt sind, sind erhalten geblieben und werden sogar noch genutzt. Ein großer Teil der Produktion ist jetzt der Herstellung von Glasbausteinen für den Bau gewidmet. Es wird aber auch Glas geblasen und eine beträchtliche Sammlung von Pressglas auf traditionelle Weise hergestellt. Das bekannteste Beispiel dafür ist das Glas mit der Honigbiene, das zu Napoleons Zeiten in der wohlhabenden Elite in Mode kam. Ein weiteres beliebtes Dekor ist die französische Lilie (Fleur de Lys), Symbol des französischen Adels. Beide Motive sind auf die Glaswaren geprägt. Eine Technik, die früher nur beim Pressen von Glas möglich war.


Bewertungen
Bewertungen
0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen