• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Laguiole Premium 6 Steakmesser & 6 Gabeln Mineral

€249,00
* Set mit 6 Steakmessern und 6 Gabeln in einer Holzbox
* Durchgehende Edelstahlklinge, Stahlstärke 2,5 mm
* PMMA-Kunststoffgriff
* 100 % Made in France (Jean Dubost seit 1920)
* Spülmaschinenfest
Auf Lager
Verfügbar im Shop: Verfügbarkeit prüfen
Bestellt für 14:00, morgen zu Hause! Du hast noch: 03:39 stunden
Laguiole Premium 6 Steakmesser & 6 Gabeln Mineral

Dieses 12-teilige Laguiole-Besteckset mit 6 Steakmessern und 6 Gabeln in „Premium“-Qualität wird im hundertjährigen französischen Familienunternehmen Jean Dubost hergestellt. Die messerscharfen, formschönen und soliden Messer liegen sehr gut in der Hand und haben eine Stahlstärke von 2,5 mm. Die entsprechenden Gabeln haben eine Stahlstärke von 2,0 mm. Der Griff besteht aus Acryl (PMMA), einem starken Kunststoff. Die Edelstahl-Steakmesserklinge ist glatt geschliffen und eignet sich hervorragend zum Schneiden von Steaks, Lamm, Grillgerichten, Wild und Rouladen. Das Besteckset wird vollständig in Frankreich hergestellt und wird mit einem Echtheitszertifikat geliefert. Das Set wird in einem schön verarbeiteten, abschließbaren Holzbesteckkasten aus europäischem Pappelholz geliefert. Die formschöne Besteckbox ist nicht nur eine luxuriöse Geschenkbox, sondern auch sehr gut zur Aufbewahrung von Besteck geeignet.

Wichtigste Eigenschaften:

  • 12-teiliges Premium-Besteckset mit 6 Steakmessern und 6 Gabeln in einer schön verarbeiteten Aufbewahrungsbox aus Holz
  • Durchgehende einteilige Klinge aus glänzendem Edelstahl
  • Glatt geschliffenes Steakmesser, Stahlstärke 2,5 mm (Stahlsorte AISI 420, Härte HRC 52/56)
  • Menügabel mit einer Stahlstärke von 2,0 mm (Stahlsorte AISI 430)
  • Griff aus starkem Kunststoff PMMA (Acrylat), Farbe verblasst nicht
  • Hervorragend geeignet zum Schneiden von Steaks, Lamm, Grillgerichten, Pizzen, Wild und Rouladen.
  • Wird in einer schön verarbeiteten Aufbewahrungsbox mit Deckel aus europäischem Pappelholz geliefert
  • 1 Jahr Garantie auf Herstellungsfehler
  • 100 % in Frankreich hergestellt (Jean Dubost, seit 1920)
  • Original Laguiole Honigbienenemblem
  • Mit Echtheitszertifikat
  • Spülmaschinenfest (65 Grad)

Maße:

  • Steakmesser 23 cm (Griff 12 cm, Klinge 11 cm)
  • Menügabel 21,5 cm (Griff 12 cm, Metallteil 9,5 cm)
  • Besteckkasten 26x26xH4 cm

Verfügbare Varianten:

  • 6 Bestecksets in anderen Farben

Auch verfügbar:

  • Lose Teile (zur Erweiterung oder zum Austausch)
  • Steakmesser-Sets 6-teilig im Karton
  • Tafelbesteck 24-teilig (6 Steakmesser, 6 Gabeln, 6 Löffel und 6 kleine Löffel) im Karton
  • Weiteres Zubehör wie: Käsemesser, Buttermesser, Servierlöffel, Salatbesteck etc.

Technische Informationen Griff:

PMMA (Polymethylmethacrylat) ist ein thermoplastischer Kunststoff, besser bekannt als Acryl. Dieser starke Kunststoff lässt sich beim Erhitzen leicht in alle möglichen Formen modellieren.

Technische Daten Blatt:

AISI 430 ist eine rostfreie Stahlsorte, der Chrom zugesetzt wurde. Diese Stahlsorte wird oft für Besteck verwendet, da sie sich gut formt (Löffel und Gabeln), eine starke Glanzschicht hat und nicht schnell rostet.

AISI 420 ist eine starke Edelstahlsorte, der neben Chrom auch Kohlenstoff zugesetzt wurde. Dieser Stahl ist weniger leicht zu biegen und eignet sich sehr gut für die Herstellung von Messern. Durch eine Wärmebehandlung wird dieser Stahl extra gehärtet (HRC52/56), sodass die Schneide weniger schnell beschädigt wird und länger scharf bleibt. Es ist auch sehr widerstandsfähig gegen Rostbildung.

Lebensmittelsicherheit

Dieses Produkt wird vollständig in Frankreich hergestellt und erfüllt die höchsten europäischen Sicherheitsanforderungen.

Unterschied zwischen Classic-, Exclusive- und Premium-Version

Es gibt drei Varianten, jede mit ihrem eigenen Zweck. Sie unterscheiden sich insbesondere in der Stahlstärke und der Klingenausführung.

Classic Das 'classic' Steakmesser von Laguiole ist die bekannteste Variante, man sieht sie in fast jedem französischen Bistro. Es ist ein robustes, aber einfaches Steakmesser mit einer 1,2 mm dicken Klinge mit Wellenschliff, die Sie nie schärfen müssen. Die einfache Handhabung steht hier im Vordergrund, aber nicht jeder mag eine Klinge mit Wellenschliff, weil sie etwas grob durch das Fleisch schneidet. Die dazugehörigen Gabeln haben eine Stahlstärke von 1,5 mm. Das 12-teilige Set ist in einer offenen Besteckbox verpackt.

Exclusive Die 'exclusive'-Serie wurde für Enthusiasten entwickelt, die eine Vorliebe für eine glatt geschärfte Klinge haben. Diese messerscharfen Steakmesser liegen gut in der Hand und schneiden mühelos durch alle Arten von Fleisch. Die Klinge ist mit einer Stärke von 1,5 mm etwas schwerer und muss bei sorgsamer Handhabung kaum nachgeschliffen werden. Die dazugehörigen Gabeln haben eine Stahlstärke von 1,5 mm. Das 12-teilige Set ist in einer formschönen, abschließbaren Besteckkassette verpackt.

Premium Wenn Sie Wert auf Luxus und Spitzenqualität legen, wählen Sie die „Premium“-Version, das Flaggschiff unter den Steakmessern. Auch diese Messer haben eine glatt geschliffene Klinge, jedoch mit einer Stahlstärke von 2,5 mm. Die schön ausbalancierte Klinge schneidet wie die Besten. Dies ist das Messer für Hobbyköche und kulinarische Enthusiasten! Die dazugehörigen Gabeln sind ebenfalls schwerer und haben eine Stahlstärke von 2,0 mm. Das 12-teilige Set ist in einer formschönen, abschließbaren Besteckkassette verpackt.

Über Laguiole Jean Dubost

Das Familienunternehmen Jean Dubost wurde 1920 gegründet. Heute wird es in der 4. Generation geführt, die die traditionelle Art der Messerherstellung mit modernen industriellen Produktionstechniken verbindet.

Das Laguiole Jean Dubost-Sortiment wird vollständig in Frankreich hergestellt. Abgesehen von einigen Tropenhölzern stammen auch alle Teile, wie der Stahl und die Griffe, aus Frankreich. In der Manufaktur wird Rohstahl (AISI 420 Standard mit Härte HRC 52/56) in einem Prozess von 9 Arbeitsschritten in eine messerscharfe, hochglanzpolierte Klinge verwandelt. Jährlich werden 1,5 Millionen Laguiole-Steakmesser hergestellt, von denen fast die Hälfte für den Export bestimmt ist.

Original oder Fälschung?

Leider gibt es auch ein Laguiole-Imitat, das hauptsächlich in China hergestellt wird. Obwohl von außen oft nicht sofort sichtbar (das Logo, die Honigbiene, wird sogar kopiert), sind Material und Verarbeitung deutlich minderwertig. Auch Nachahmungen sind leicht zu erkennen. Wenn die Stahlklinge des Messers nicht explizit mit Frankreich graviert ist, wurde das Messer nicht in Frankreich hergestellt und ist daher nicht authentisch.


Bewertungen
Bewertungen
0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen